Optik 1, Photonics / Mobile Robotics, FH Graubünden, Thomas Borer, 2022/23

Leitidee/Dispositionsziele

Leitidee

Der/Die Photonics- oder Mobile-Robotics-Ingenieur/-in befasst sich unter anderem mit technologischen Anwendungen von Licht, d.h. dessen Erzeugung, Verstärkung, Formung, Übertragung, Messung, Kontrolle und Nutzbarmachung in gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Gebieten.

Diese Anwendungen beruhen auf dem natürlichen Wesen und Verhalten von Licht. Im Optikunterricht erlangen die Studierenden die entsprechenden physikalischen Grundkenntnisse und -fertigkeiten, indem optische Vorgänge und Erscheinungen mittels kritischer Beobachtung, Experimenten, Messungen, mathematischer Beschreibung und der Entwicklung theoretischer Modelle untersucht werden.

Dispositionsziele

Die Studierenden

Home

9.8.2022 tb